Soda (Mineral)

Die oder das Soda (englisch Natron) ist ein Salz-Mineral aus der Mineralklasse der „Carbonate“. Soda bildet sich vorwiegend durch Verdunstung an den Rändern von Salzseen oder durch Ausfällung am Seegrund bei kaltem Wetter. Soda ist ein wichtiger Rohstoff beziehungsweise wichtiges Hilfsmittel zur Herstellung von Glas, Bleichmitteln, Waschmitteln, Farbmitteln, Gerbereiprodukten.

Zeolith

Zeolith ist eine technisch bedeutsame, künstlich hergestellte kristalline Substanz aus der Stoffgruppe der Zeolithe. Unter den Mineralen hat es seine Entsprechung im Faujasit. Die wichtigste Anwendung von Zeolith ist als Katalysator im Fluid Catalytic Cracking (FCC-Verfahren) in der Raffinierie zur Herstellung von leichtsiedenden Fraktionen (Benzin und Diesel) aus Rückständen der Erdöldestillation.

Natriumsulfat

Natriumsulfat ist ein Natriumsalz der Schwefelsäure und setzt sich aus zwei Natriumkationen und dem Sulfatanion zusammen. Natürlich vorkommendes Natriumsulfat wird auf Grund der Seltenheit nur selten bergmännisch abgebaut, fällt jedoch häufig als Nebenprodukt in der chemischen Industrie bei Reaktionen an, bei denen Schwefelsäure mitNatronlauge neutralisiert wird. Natriumsulfat wird in Waschmitteln als Füllstoff, bei der Zellstoffgewinnung (Sulfatverfahren) sowie in der Glas-, Textil- und Farbindustrie eingesetzt.